walkact banner

Fotograf falsch, Fotos echt

 

Der Spaßfotograf fängt besondere Momente mit seiner Kamera ein. Denn er kreiert sie selbst. Die Gäste werden von ihm animiert eine aussagekräftige Pose einzunehmen. Oder eine Geschichte darzustellen, abgestimmt auf das Thema der Veranstaltung. Oder einfach über den eigenen Schatten zu springen und sich etwas Ungewöhnliches trauen.

Seine Motivideen und sein Engagement sorgt für außergewöhnliche Bilder gepaart mit verblüffender Unterhaltung.

Professionelle Fotos, einmalige Erinnerungen und ein großer Spaß für alle. Dieser Walking Act ist stark in seiner Wirkung.

Ein Spaßfotograf wird Stundenweise gebucht und schiesst zwischen 10-20 Fotos.

Ein Fotospaß, da macht er sich ein Bild von.