walkact banner

Bauarbeiter

 

Verblüffte Gesichter, überraschende Momente, ein auflockerndes Lachen gibt es, wenn der Bauarbeiter kommt und jemanden auf die Schippe nimmt. Er braucht nur eine Flasche, einen Geldschein, eine Münze, einen Finger und schon gelingt ihm ein überraschendes Handwerkerkunststück. Der Mann von der Baustelle baut durch Baustellengags und beste Situationskomik ein aufheiterndes Gerüst auf. Bei Büroeinweihungen, Tag des Städtebaus oder bei Jobbörsen kam der Bauarbeiter schon zum Einsatz.

Der Bauarbeiter passt sich problemlos in die Eventaktivitäten ein. Denn was nicht passt wird passend gemacht. Vielleicht als Dankeschön für Nachbarn nach Umbauarbeiten, Geschäftskunden nach Neueröffnung oder Festbesuchern zur Neugestaltung einer Grünanlage. Aber immer zur Steigerung des Spaßfaktors auf der Veranstaltung.

Ein Bauarbeiter wird Stundenweise gebucht.

 Dieser Bauarbeiter-Walkingact schafft einen fundamentalen guten Eindruck. Auf diesen Walkact können Sie bauen.